GETEC Messe in Freiburg – mit Greenpack und dem Zukunftsenergie e.V.

Die letzten Wochen waren geprägt von vielen und mühsamen Vorbereitungen für die Messe. Doch die Anstrengungen haben sich gelohnt. Pünktlich zum Messebeginn am 26. Februar 2016 hatten wir unser neuestes Serienmodell voll funktionsfähig zusammengebaut, eine Alu-Zustellbox aufgebaut und die passenden Aufkleber angebracht. Die Getec Messe 2016 in Freiburg; für uns ein Heimspiel – hatten wir ja nur 5min mit dem Fahrrad zur Messe.
Grüne Carla Cargo mit Zustellbox

Obwohl die Messe seine Besucher mit den Themen „Gebäude“ und „Energie“ einlud, kamen viele Leute mit großem Interesse zu unserem Stand und staunten, was mithilfe vom Carla Cargo Anhängern per Fahrrad alles so bewegt werden kann. So phantasierten die Besucher mit ihren Anwendungsszenarien: Förster, die ihr Holz transportieren; eine Biologin, die eine mobile Holzkohleanlage darauf errichtet wissen will; ein Unternehmer, der seine LKW’s mit Lastenrädern in Naturschutzparkanlagen ersetzen will; Händler mit Ideen für mobile Marktstände; Köche mit Ideen für mobile Gastronomie; Reiselustige im Wohnmobil… wir waren selbst überrascht 🙂

Carla Cargo Anhänger mit Besuchern

Zu finden war Carla Cargo in dem Messebereich des Vereins Zukunftsenergie e.V.. Dort waren wir zusammen mit anderen Fahrzeugherstellern am Stand von Greenpack vertreten.

Greenpack Logo
Greenpack ist ein junges und ambitioniertes Startup, welches einen intelligenten Standardakku für vielfältige Anwendungen entwickelt hat – ein Akku als Speicher für grüne Enerige, als Energiequelle für Elektrofahrzeuge und mobile Geräte.

Greenpack Applications

Wir von Carla Cargo finden diese Idee genial und arbeiten in diesem Jahr daran diesen Akku in unser Produkt zu integrieren. Der Greenpackakku ist robust, langlebig, handlich und intelligent. Das robuste Gehäuse hebt sich von den sonst auf dem Pedelecmarkt eher filigranen Akkupacks ab und garantiert lange Freude. Gerade wenn mehrere Fahrzeuge und Geräte an einem Standort zum Einsatz kommen, macht ein Standardakku wie Greenpack viel Sinn. Jetzigem Stand nach soll es eine 850Wh und eine 1400Wh Version geben, was im Einsatz bei Carla Cargo einer Einsatzreichweite von etwa 80km bzw. 130km entspricht. Danach auswechseln und weiterdüsen! Das ist großartig! Und so in etwa kann das dann aussehen:

Carla Cargo mit Greenpack

Das dreirädrige Zugfahrrad auf dem folgenden Bild wird übrigends von der Aksel Grupa produziert und vertrieben. Erstaunlicher Fakt: Der Greenpack ist bereits integriert (siehe unter dem schwarzen Koffer). Beeindruckend ist deren ERZMO Mittelmotor von EMGR mit 80Nm Leistung!!! Stark!

Carla Cargo with Aksel Grupa Bike

Mehr Bilder zur Messe findet ihr auf unserem Flickr-Photostream.

Erich
Mann der ersten Stunden. War zwei Jahre lang verantwortlich für die Elektronik der Carla Cargo Power Trailer und ist nun an der Weiterentwicklung der Webseite tätig.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen